Flyball

 

Was ist Flyball?

Flyball ist eine Hundesportart, die als Mannschaftssport betrieben wird.

Es ist vergleichbar mit einem Staffellauf, bei dem vom Hund auf dem Hinweg vier Hürden übersprungen werden,
ein Ball aus einer Ballbox abgeholt und wieder dieselben vier Hürden zurückgesprungen werden müssen.

Der nächste Hund startet, wenn der Vorgänger Hund zurück ist.

Eine Turniermannschaft besteht aus sechs Hunden, die in einem Team zusammen an den Start gehen.

Jeweils ein Viererteam hieraus läuft den Durchgang und es können zwei Hunde getauscht werden.

Das schnellste fehlerfreie Team gewinnt und man glaubt gar nicht, was Mensch/Hund so als Fehler alles einfallen kann..... ;-)

Schneller Hund ist gut, aber zuverlässig muss er auch sein, denn nur ein mitgebrachter Ball und ein
ordentlich gearbeiteter Lauf ist ein fehlerfreier Lauf.

Inzwischen sind wir schon einige Turniere gelaufen, zum Teil als eigene Vaterstettener Mannschaft
unter dem Namen „Just for Fun“.

Flyball ist schnell, laut und ein tierisch mitreißender Hundesport. Einmal probiert, schon infiziert *gg*

Für uns ist nicht die Schnelligkeit der Hunde das Wichtigste.

Unsere Prioritäten liegen in der gründlichen Ausbildung und dem einmaligen
Spaß, den ein Teamsport mit Hund bringt.

Außerdem starten wir nach dem Motto "das WIR gewinnt".

Beim Flyball kann jeder gesunde Hund gleich welcher Rasse und Größe mitmachen,
wichtig ist die Sozialveträglichkeit und der Spass an der Arbeit mit Bällen.

Für uns ist wichtig, dass dieser anspruchsvolle Sport ordentlich und sicher (somit so gelenkschonend wie möglich,
z. B. mit einer Schwimmerwende an der Box) aufgebaut wird.

 

Bei Interesse bitte bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

 

Impressionen aus dem Flyball…

(u.a. vom 2. Vaterstettener Flyballturnier 2014)

 

1   2   3
  4   5  
6   7   8

Logo HSV Vaterstetten

© 2017  Erster Hundesportverein Vaterstetten e.V.
   globbersthemes joomla templates