Junghundekurs

 

Voraussetzung für die Teilnahme:

Ihr Junghund sollte nicht jünger als 16 Wochen und nicht älter als 12 Monate sein. Er muss gesund, entwurmt und geimpft sein (Impfpass wird kontrolliert). Eine Haftpflichtversicherung für den Hund ist obligatorisch.

Für das Training benötigen Sie:

Halsband/Geschirr und Leine
kleine, gut kaubare Leckerlis (z. B. Wurst/Käse)
ein Spielzeug zum gemeinsamen Spiel mit dem Hund
Impfpass

Hier lernen Sie und Ihr Junghund das Einmaleins der Hundeerziehung kennen. Unter Anderem üben wir auch Alltagssituationen wie z.B. das Begrüßen von Menschen oder Hundebegegnungen und manchmal gehen wir zur naheliegenden Autobahnraststätte. Ihr Hund lernt in kleinen Gruppen mit Ihnen zusammen zu arbeiten. Alles was Ihr Hund in jungen Jahren spielerisch kennengelernt hat, bereitet ihm auch später keine Angst. Für weitere Fragen stehen Ihnen unsere Ausbilder jederzeit gerne nach der Trainingsstunde zur Verfügung.

Für alle Fragen rund um das Thema Ausbildung stehen wir euch gerne zur Verfügung:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Logo HSV Vaterstetten

© 2017  Erster Hundesportverein Vaterstetten e.V.
   globbersthemes joomla templates